Impressum | Sitemap | Webmail | Login    
  Druckluft Leckagen Ortung
  Damit keiner Anlage die Puste ausgeht.

DRUCKLUFT

Druckluft ist ein hochwertiger Energieträger, entsprechend sorgfältig sollte mit Druckluft umgegangen werden.

SITUATION

Schlechte Druckluftnetze sind Energiefresser und lassen die Betriebskosten schleichend ansteigen.In vielen Betrieben geht ein grosser Teil der erzeugten Druckluft ungenutzt durch die Leckagen verloren.Erfahrungen aus der Praxis belegen, dass die Leckagenanteile in der Industrie meist zwischen 15 und 35% liegen. Als vernünftige Zielgrösse sollte ein Gesamtleckagenanteil von 10% und weniger angestrebt werden. Druckluftleckagen sind die Ursache für die grösste und die häufigste Energie - und Kostenverschwendung im Bereich der Druckluftversorgung.

Lochdurchmesser Luftverlust bei 6 bar in VS Energieverlust KW Energieverlust EUR
1 1,3 0,3 324,-
3 11,1 3,1 3.125,-
5 31 8,3 8.367,-
10 124 33 33.264,-
1KW x 0,14 EUR x 7200 Betriebstunden pro Jahr

DIE LÖSUNG

  1. Reduzierung der Energiekosten durch systematische Leckortung.
  2. Abschaltung der Druckluftanlage oder der Teilbereiche nach Betriebsschluss.
  3. Absenkung des Netzdrucks

WIRTSCHAFTLICHE UND TECHNISCHE VORTEILE

  • Geringere Energiekosten
  • Planbare Instandhaltung
  • Erhöhte Produktionssicherheit
  • Erhöhte Nutzbarkeit
  • Verhinderung von Folgeschäden

UNSERE KOMPETENZEN

  • Ultraschalmessung
  • Leckagenkennzeichnung
  • Dokumentation
  • Druckluftleckagenbeseitigung
  • Langjährige Erfahrung